Titanic – Die Ausstellung

Echte Funde. Wahre Schicksale

Vom 21. Dezember 2014 – 28. Juni 2015 im Historischen Museum der Pfalz in Speyer.

 

Bilder der Ausstellung

Die Titanic hat in Speyer angelegt!

1 - Außenansicht

Die Vorsitzenden des Deutschen Titanic-Vereins am Begrüßungstisch des Vereins am Tag der Eröffnung (21.12.2014) – der Deutsche Titanic-Verein ist einer der Partner der Ausstellung in Speyer.

2 - Empfang

Wie wäre es mit einem Fotostopp vor passender Kulisse?

2a - Fotostelle

Der Eingang zur Ausstellung im Museumsgebäude.

3 - Eingang

Rundgang – der Ausstellungsraum zum Thema Bau der Titanic

4 - Rundgang

Rundgang – Exponate zum Thema “Bau der Titanic”:

5 - Rundgang

Rundgang – Das große Treppenhaus der 1. Klasse. Als Großfoto sehr beeindruckend und Wirkung erzielend! 

6 - Rundgang

Rundgang – Nachbau eines Kabinengangs der 1. Klasse

7 - Rundgang

Rundgang – Hier werden Exponate in einer Kulisse der 1. Klasse ausgestellt.

8 - Rundgang

Rundgang – Keramik von der Titanic: Waschbecken, Nachttopf (unverzichtbar in einer Zeit, als die meisten Kabinen kein eigenes Badezimmer hatten, wenn man nachts mal “raus” musste) und Fliesen.

9 - Rundgang

Rundgang – Wiege aus dem Besitz der Familie Straus aus Otterberg in der Pfalz. Unter anderem Isidor Straus (geboren 1845) verbrachte darin seine erste Lebenszeit. Die Familie wanderte 1854 in die USA aus, wo Isidor Straus ein erfolgreicher Geschäftsmann und Geschäftsführer des Kaufhauses Macy’s wurde. Mit seiner Frau Ida, die in Worms geboren war, reiste er auf der Titanic.

10 - Rundgang

Rundgang – Kaffee-/Teespender mit Keramikeinsatz.

11 - Rundgang

Rundgang – Modell und Blaupausen

12 - Rundgang

Rundgang – Nachbau einer Kabine der 1. Klasse

13 - Rundgang

Rundgang – Waschtisch aus einer Kabine

14 - Rundgang

Rundgang – Kohlestück.

15 - Rundgang

Rundgang – Nachbau eines Schotts

16 - Rundgang

Rundgang – Nachstellung der Funde am Meeresgrund

17 - Rundgang

Rundgang – Geborgene Kleidungsstücke

18 - Rundgang

Rundgang – eine Geige

19 - Rundgang

Rundgang – auch hier wartet wieder ein Eisberg.

10

Im Museumsshop gibt es eine große Auswahl an Büchern, Videos und auch Exemplaren unserer Vereinszeitung zur Vervollständigung oder für den Beginn einer Sammlung.

20a - Shop

20 - Shop